Von Anja Dettner 0
„Ghostbusters“-Darsteller

Dan Aykroyd musste ins Krankenhaus eingeliefert werden

Dan Aykroyd spielte in unzähligen Filmen mit

Dan Aykroyd spielte in unzähligen Filmen mit

(© imago)

Große Sorge um Hollywood-Star Dan Aykroyd! Der 63-Jährige musste wegen Magenschmerzen am Samstag (4. Juni) ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mittlerweile geht es dem „Ghostbusters“-Darsteller wieder besser.

Dan Aykroyd (63), der vor allem durch die „Ghostbusters“-Reihe bekannt wurde, musste am 4. Juni ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wie „TMZ“ berichtet, klagte der Schauspieler über leichte Magenschmerzen und wurde von den Sanitätern in ein Krankenhaus nach Santa Monica gebracht. Die Ärzte haben dann dort diverse Untersuchungen vorgenommen, aber noch keine Diagnose feststellen können, wie nähere Bekannte des 63-Jährigen „TMZ“ mitteilten. Der „Ghostbusters“-Darsteller durfte mittlerweile das Krankenhaus verlassen und erholt sich zu Hause.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?