Von Vanessa Rusert 0
Der Dreh zum sexy Film

Dakota Johnson und Jamie Dornan reden über die Sex-Szenen in "Shades of Grey"

Heiß! Der offizielle "Shades of Grey"-Trailer ist endlich da und heizte den Fans weltweit bereits ordentlich ein. Kein Wunder, bei den verruchten Szenen! Doch wie haben sich Dakota Johnson und Jamie Dornan bei dem Dreh gefühlt? Hier erfahrt ihr mehr!

Jamie Dornan Shades of Grey

Dieser Blick!Jamie Dornan wird die Frauenherzen brechen

(© Getty Images)
Dakota Johnson

Dakota Johnson

(© Getty Images)

Der Trailer zu "Shades of Grey" wurde lange erwartet. Nun ist der offizielle Trailer endlich erschienen und macht gleich deutlich: Es wird heiß und sexy. Klar, denn in dem verruchten Film geht es vor allen Dingen um körperliche Vergnügen. Doch was so leidenschaftlich aussieht, war für die Schauspieler Dakota Johnson (24) als "Anastasia Steele" und Jamie Dornan (32) als "Christian Grey" alles andere als leicht.

Von Romantik keine Spur

Die 24-Jährige beschreibt die Sex-Szenen im Interview im Frühstücksfernsehen des NBC nicht als romantisch, sondern viel mehr als eine technische Aufgabe. Doch die beiden harmonierten am Set sehr gut, sodass der Dreh der heißen Szenen schließlich prima funktionierte. Was wohl Dakotas neuer Freund davon hält?

Vertrauen ist wichtig

Im Interview erklärt Jamie Dornan außerdem: "Es ist sehr wichtig, dass man dem Gegenüber vertrauen kann. Wir waren in Situationen, in denen wir uns nicht sehr wohl fühlten und die nicht einfach waren. Da braucht man Vertrauen."

Das Ergebnis kann sich sicherlich sehen lassen, nur Dakotas Eltern dürfen sich kein Bild davon machen - das wäre der hübschen Schauspielerin viel zu unangenehm, verrät sie.

Wir aber dürfen uns auf den Film freuen!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: