Von Katharina Sammer 0
„Anastasia Steele“ aus „Shades of Grey“

Dakota Johnson: Entspannt am Set von „How to Be Single“

Dakota Johnson entspannt am Filmset.

Dakota Johnson am Filmset in New York

(© ZUMA Press / imago)

Ein kleine Auszeit hat noch keinem geschadet: Das scheint sich auch „Shades of Grey“-Star Dakota Johnson gedacht zu haben und genehmigte sich am Set ihres neuen Films eine kleine Drehpause.

Auch Hollywood-Stars wie Dakota Johnson (25) brauchen ab und zu eine kleine Pause: Die Schauspielerin gönnte sich am Set ihres neuen Films „How to Be Single“ in New York eine kurze Auszeit zwischen zwei Szenen. Barfuß und tiefenentspannt genoss Dakota mit ihrer Crew ein paar freie Minuten auf einer Picknickdecke. In dem Film spielt Dakota eine junge alleinstehende Frau, die ein Buch über Singles schreibt und sich während ihrer Recherche überraschend Hals über Kopf verliebt.

Dakota Johnson dreht bald wieder für „Shades of Grey“

Eine Verschnaufpause kann Dakota auch gut gebrauchen: Bald wird sie nämlich wieder als „Anastasia Steele“ für den zweiten und dritten Teil von „Shades of Grey“ vor der Kamera stehen. Vor einigen Wochen gaben die Produzenten der Filme den Kinostart für die Fortsetzungen des Erotikstreifens bekannt: „Shades of Grey – Gefährliche Liebe“ soll demnach im Februar 2017 in die Kinos kommen, der dritte und letzte Teil wird voraussichtlich ein Jahr später folgen. Für Fans von „Christian“ und „Ana“ gibt es aber auch schon dieses Jahr Nachschub: Wie Autorin E.L. James (52) verriet, folgt diesen Sommer ein weiteres Buch, das die Liebesgeschichte aus der Sicht von „Christian“ erzählt. 

Quiz icon
Frage 1 von 15

"Shades of Grey" Quiz Wahr oder falsch? Die Roman-Trilogie ist schon über 30 Jahre alt!