Von Kathy Yaruchyk 1
Durch eine Liebesgeschichte

Cross-Verbindung zwischen "Köln 50667" und "Berlin Tag & Nacht"

Angeblich soll es zwischen "Berlin Tag & Nacht" und "Köln 50667" einige Cross-Verbindungen geben. Durch eine Liebesgeschichte kommt es zu Vermischungen der Stories in den Doku-Soaps.


Am 7. Januar ist es soweit, der "Berlin Tag & Nacht"- Ableger "Köln 50667" wird zum ersten Mal auf RTL II ausgetrahlt.

Laut express.de wird es zwischen den beiden Doku-Soaps eine Cross-Verbindung geben. Das bedeutet, dass sich bestimmte Handlungs-Stränge vermischen. So soll es in diesem Fall eine Fernbeziehung zwischen einer Kölner Studentin und einem WG-Bewohner aus Berlin geben. Somit würden sich die Cliquen aus Köln und Berlin näher kommen.

Eine weitere Cross-Verbindung besteht auch darin, dass Meike, unter anderem aus privaten Gründen, nach Köln zieht. Eventuell werden so die Serien ebenfalls zum Teil miteinander verbunden.

RTL II hat sich zu diesen Gerüchten bisher nicht geäußert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: