Von Mark Read 1
Ronaldo wird 28

Cristiano Ronaldo wird 28: Ein Weltstar feiert Geburtstag

Er ist unbestritten einer der besten Fußballer der Welt, und nicht wenige meinen dass er der größte Superstar des Sports wäre, wenn es Lionel Messi nicht gäbe. Heute feiert Cristiano Ronaldo seinen 28. Geburtstag.


Für die einen ist er der perfekte Fußballer, die anderen finden ihn auf dem Platz arrogant und überheblich. Für die einen ist er Sexsymbol, für die anderen ein Schönling mit zu viel Gel im Haar. Kurz: Die einen lieben Cristiano Ronaldo, die anderen hassen ihn. Doch klar ist: Der Portugiese in Diensten von Real Madrid polarisiert wie kein Zweiter. Heute feiert er seinen 28. Geburtstag.

Hält man sich nur an die Fakten, so muss man Ronaldo definitiv zu den Größten Kickern aller Zeiten zählen. Schon bei Manchester United war er der absolute Superstar, und seit seinem Wechsel zu Real Madrid 2009 ballert er in der spanischen Liga alles kurz und klein. 133 Tore in 122 Spielen! Diese Bilanz würde selbst einen Gerd Müller vor Neid erblassen lassen. Cristiano Ronaldo ist berüchtigt für seinen strammen Schuss, seine überragende Technik und seinen absoluten Torriecher.

Und doch hat der Portugiese das Pech, dass zeitgleich mit ihm ein Lionel Messi in der gleichen Liga spielt, noch dazu beim Erzrivalen FC Barcelona. Das Duell der beiden Weltstars dominiert nicht nur Spanien, sondern ganz Europa. Auch die Fanlager teilen sich in zwei etwa gleich große Hälften: Sehen die einen Ronaldo als Gott auf dem Spielfeld, huldigen die anderen dem Argentinier Messi, der im Vergleich zu Ronaldo ruhiger und unscheinbarer daherkommt.

Erst vor kurzem hat Messi seinem Rivalen wieder einmal den Titel "Weltfußballer des Jahres" vor der Nase weggeschnappt. Dieses Ziel konnte sich Cristiano Ronaldo trotz all seiner Erfolge immer noch nicht erfüllen. Doch immerhin sich Ronaldo mit Real in der letzten Saison die spanische Meisterschaft, vor Barcelona. Diese Saison soll es die Champions League werden.

Privat ist Ronaldo, der Frauenschwarm, schon seit längerem mit dem russischen Model Irina Shayk liiert. Angeblich wollen die beiden bald vor den Traualtar treten, doch mehr als Gerüchte waren aus dieser Richtung nicht zu vernehmen. Aus einem One-Night-Stand in den USA hat der Weltklassekicker seit einigen Jahren einen kleinen Sohn, für den er die volle Verantwortung übernommen hat und um den er sich offenbar rührend kümmert.

Wir wünschen Cristiano Ronaldo alles Gute zum Geburtstag und hoffen auf weiterhin viele spektakuläre Tore.


Teilen:
Geh auf die Seite von: