Von Lena Gulder 0
Cristiano lässt Muskeln spielen

Cristiano Ronaldo: So sexy wirbt er für seine Unterwäschekollektion

Cristiano Ronaldo arbeitet schon seit mehreren Jahren als Unterwäschemodel für das Label Emporio Armani. Das wurde dem Fußballer jetzt zu langweilig und er entwarf seine eigene Kollektion. Diese stellte er gestern in Madrid vor. Beim Anblick der XXL-Werbeplakate versetzte er vor allen die Frauen in Staunen.

Cristiano Ronaldo hat es gewagt und ist unter die Designer gegangen. Neben seinem Hauptberuf als Profifußballer entwarf der 28-Jährige jetzt seine eigene Unterwäschekollektion. Sie trägt den Namen „CR7 by Cristiano Ronaldo“ und ist seit heute erhältlich.

Cristiano Ronaldo wirbt mit XXL-Plakaten

Zur Präsentation erschien der Superstar von Real Madrid lässig in Jeans und weißem Hemd. Vor den überdimensionalen Werbeplakaten, die ihn nur in Unterwäsche zeigen, hatte man kaum mehr Augen für den echten Cristiano Ronaldo.

Für den Profifußballer ist die Welt der Mode kein Neuland. Er stand bereits mehrmals für Emporio Armani vor der Kamera. Außerdem kann er sich Modeltipps von Freundin Irina Shayk holen.

Nach der PR für seine Unterwäschekollektion konzentriert sich Cristiano Ronaldo wieder auf den Fußball. Schließlich will er den Titel „Weltfußballer“ einstreichen.

Was sagt ihr zu Ronaldos Kollektion: Gelungen oder übertrieben? Wir sind gespannt auf eure Kommentare!

Falls euch interessiert, welche hübschen Freundinnen andere Fußballstars haben, seid ihr in unserer Bildergalerie richtig.


Teilen:
Geh auf die Seite von: