Von Julia Bluhm 0
CR7 ist nichts passiert

Cristiano Ronaldo: Privatjet bei Bruchlandung beschädigt

Cristiano Ronaldos Privatjet legte eine Bruchlandung hin

Cristiano Ronaldos Privatjet legte eine Bruchlandung hin

(© Getty Images)

Profi-Fußballer Cristiano Ronaldo ist stolzer Besitzer eines millionenschweren Privatjets. Nun legte das teure Flugzeug des Kickers in Barcelona eine Bruchlandung hin und wurde schwer beschädigt. Zum Glück gab es bei dem Vorfall keine Toten.

Dass Privatjets eine kostspielige Angelegenheit sind, dürfte Cristiano Ronaldo (31) mittlerweile nur zu gut wissen. Für 19 Millionen Euro kaufte sich der Profi-Fußballer einen Business-Jet, der nun in Barcelona eine Bruchlandung hinlegte, wie „Diario Sport" berichtet. Augenzeugen wollen gesehen haben, wie das Fahrwerk beim Aufsetzen auf die Landebahn brach. Ronaldo hatte sein Flugzeug zu diesem Zeitpunkt an ein Unternehmen vermietet und saß nicht selbst mit an Bord. Der Pilot des Jets wurde bei dem Vorfall nur leicht verletzt. 

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?