Von Mark Read 0
Fiese Frise bei CR7?

Cristiano Ronaldo ist jetzt ein Blondschopf

Dass Cristiano Ronaldo beim 1:0-Sieg der portugiesischen Nationalelf gegen Kroatien den Siegtreffer schoss, dürfte kaum jemanden überraschen. Mit seiner neuen Haarfarbe überraschte er hingegen selbst eingefleischte Fans.


Cristiano Ronaldo ist der Prototyp des rassigen Südländers und gerade deswegen bei weiblichen Fußballfans extrem beliebt. Doch nun überraschte, ja schockierte der 28-Jährige Superstar von Real Madrid seine zahlreichen Fans.

Denn schon vor dem Länderspiel Portugals gegen Kroatien postete Ronaldo bei Instagram Bilder von sich, die ihn im neuen Look zeigen. Die nerdige Hornbrille und besonderes die blonden Haare passten so gar nicht ins typische Ronaldo-Bild. Auch auf dem Feld, wo er mit dem Siegtreffer den 1:0-Sieg Portugals im Testspiel sicherstellte, trug er die neue Frisur spazieren.

Bei Twitter reagierten viele Fans geschockt bis entsetzt auf die Typveränderung des Real-Stars. Doch der wird sich schon etwas dabei gedacht haben. Wie gefällt euch der neue Look von CR7? Schreibt uns in den Kommentaren, was ihr von seiner neuen Frisur haltet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: