Von Sarah Gaspers 0
Serien-Tod des Frauenschwarms?

„Criminal Minds“: Steigt Shemar Moore alias „Derek“ aus?

Shemar Moore ist Schauspieler der Serie „Criminal Minds"

Shemar Moore spielt „Derek"

(© Getty Images)

Schock für alle „Criminal Minds“-Fans! Serien-Liebling Shemar Moore, der „Derek Morgan“ verkörpert, könnt schon bald nicht mehr in der Serie zu sehen sein. Wird „Derek“ sterben müssen?

Was hat das nur zu bedeuten? „Criminal Minds“-Darsteller Shemar Moore (45), der in der Serie „Derek Morgan“ spielt, beunruhigte seine Fans durch einen Post auf Instagram. Vor einigen Wochen veröffentlichte der Schauspieler ein Bild, auf dem sozialen Netzwerk, das ihn mit blutigen Händen zeigt. Das Foto soll bei den Dreharbeiten zur 16. Episode der 11. Staffel entstanden sein. Auf Instagram schrieb er, dass diese Folge eine der wichtigsten Episoden seines Lebens sei.

Er ist seit 2005 bei „Criminal Minds“ dabei

Heißt das etwa, der Serienstar muss den Serientod sterben? Achtung Spoiler-Alarm! Ende der 15. Folge der 11. Staffel wird „Derek“ entführt und sein Schicksal bleibt ungewiss. In Teasern, die Ausschnitte der neusten Episode zeigen, ist zu sehen, dass das BAU-Mitglied von seinen Entführern gefoltert wird.

Fans machen sich nun große Sorgen, dass der Serienliebling die Folter nicht überstehen wird und in Episode 16 sterben muss. Dies würde das Aus nach elf Jahren für Shemar Moore in „Criminal Minds“ bedeuten. Deutsche Anhänger der Serie müssen sich jedoch noch ein wenig gedulden, bis sie Gewissheit haben. Aktuell läuft bei uns die 11. Staffel auf Sat.1.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?