Von Julia Bluhm 0
Paget Brewster als Hauptdarstellerin im Cast

„Criminal Minds”-„Emily Prentiss” ist zurück

Die ehemalige „Criminal Minds"-Darstellerin Paget Brewster

Schauspielerin Paget Brewster

(© Getty Images)

Sechs Jahre lang war Paget Brewster in der Serie „Criminal Minds” als Agentin „Emily Prentiss” zu sehen. 2012 verließ die hübsche Schauspielerin die beliebte Serie, kehrte jedoch immer wieder für Gastauftritte zurück. Nun soll Paget in der zwölften Staffel wieder als Hauptdarstellerin zu sehen sein.

Seit September wird in den USA die zwölfte Staffel der beliebten Krimiserie „Criminal Minds” ausgestrahlt. Wie bereits im Vorfeld angekündigt, soll es einen großen Umbruch im Cast der beliebten Serie geben.

Nach Shemar Moores (46) Ausstieg und dem Rauswurf von Thomas Gibson (54) mussten in der zwölften Staffel Hauptrollen neu belegt werden. Auch Page Brewster (47) alias „Emily Prentiss” soll als Hauptakteurin zurückkehren.

Bekanntes Gesicht 

Bereits von 2006 bis 2012 war die hübsche Schauspielerin in der Serie als Agentin „Prentiss” zu sehen, verließ „Criminal Minds” jedoch nach der siebten Staffel. 2014 feierte sie ihr erstes Comeback und stand danach regelmäßig für Gastauftritte vor der Kamera. Im Jahr 2015 ergatterte Paget die Hauptrolle in „Grandfathered” und trat in der Krimiserie nur noch selten auf.

Derzeit läuft die zweite Hälfte der elften Staffel „Criminal Minds” in Deutschland. In einer Episode wird „Prentiss“ als Interpol-Agentin ihren ehemaligen Kollegen dabei helfen, einen internationalen Serienkiller zu fassen.

Rückkehr zu „Criminal Minds”

Da die Sitcom „Grandfathered“ nach nur einer Staffel abgesetzt wurde, hat die 47-Jährige nun wieder mehr Zeit, sich „Criminal Minds“ zu widmen. Laut übereinstimmenden Berichten von „Deadline” und „Variety” wird sie in der zwölften Staffel nicht nur eine Gastrolle übernehmen, sondern wieder fest als Hauptdarstellerin im Cast zu sehen sein.

Quiz icon
Frage 1 von 13

„Criminal Minds" Quiz In welchem Jahr wurde die erste Folge ausgestrahlt?