Von Sophia Beiter 0
Im Finale von Staffel 12 zu sehen

„Criminal Minds“-Comeback: Shemar Moore wieder als „Derek Morgan“ im Einsatz

Shemar Moore spielte „Derek Morgan”

Shemar Moore

(© Getty Images)

Im vergangenen Jahr verließ Schauspieler Shemar Moore zum Leidwesen aller Fans die spannende Erfolgsserie „Criminal Minds“. Doch nun kehrt der sympathische 46–Jährige für einen kurzen Gastauftritt zur Krimiserie zurück. Im Finale der 12. Staffel wird Shemar an der Aufklärung eines verzwickten Falles mitwirken.

Ganze elf Staffeln lang begeisterte Schauspieler Shemar Moore (46) in der Serie „Criminal Minds“. Doch im Jahr 2016 verließ er das Set der erfolgreichen Krimiserie und wandte sich anderen schauspielerischen Projekten zu. Vor Kurzem gab der begabte 46-Jährige preis, dass er eine eigene CBS-Serie namens „S.W.A.T.“ bekommen wird und wurde für diesen Erfolg auch schon von seinen ehemaligen Serienkollegen von „Criminal Minds“ gebührend gefeiert.

Trotz seiner neuen Serie scheint Shemar mittlerweile allerdings auch die Sehnsucht nach „Criminal Minds“ gepackt zu haben. Und nun kehrt er tatsächlich für das Finale von Staffel 12, das in den USA am 10. Mai 2017 ausgestrahlt wird, in sein altes Team zurück. In seiner Rolle des „Derek Morgan“ wird er sich auf die Spur des Serienkillers und entflohenes Häftlings „Mr. Scratch“ machen. „Criminal Minds“-Fans erwartet also nicht nur ein Wiedersehen mit Shemar alias „Derek“, sondern auch jede Menge Spannung und Nervenkitzel!

 
Quiz icon
Frage 1 von 13

„Criminal Minds“ Quiz In welchem Jahr wurde die erste Folge ausgestrahlt?