Von Lena Gertzen 0
Nach „Tulpenfieber” jetzt „Downtown Abbey”

Cressida Bonas: Harrys Ex-Freundin bald Hollywood-Star?

Cressida Bonas beweist derzeit eindrucksvoll, dass sie keineswegs einen royalen Freund braucht, um ihre Karriere nach vorne zu treiben. Die hübsche Blondine trennte sich im vergangenen April von Prinz Harry, seither steht sie aber mehr im Rampenlicht denn je. Ihr Plan, in Hollywood Fuß zu fassen, scheint nun sogar vollends aufzugehen.

Cressida Bonas ist die Ex von Prinz Harry

Cressida Bonas

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Sie ist jung, sie ist schön und sie ist die Ex-Freundin von Englands beliebtesten Junggesellen - Prinz Harry (30). Cressida Bonas (24) und Prinz Harry entschieden sich im April 2014 dazu, zukünftig getrennte Wege zu gehen. Auch wenn dem einstigen Paar zahlreiche Liebescomebacks unterstellt wurden: die beiden blieben getrennt.

Eindrucksvolle Karriere

Doch nun meldet sich Cressida Bonas eindrucksvoll zurück. Nachdem sie eine Rolle in dem Hollywood-Streifen „Tulpenfieber“ ergattern konnte, hat sie sich nun direkt den nächsten Coup unter den Nagel gerissen. Wie der „Daily Star“ berichtet, soll die Engländerin bereits im Gespräch für eine Rolle in der Serie „Downtown Abbey“ sein.

Cressida goes Hollywood?

Dass Cressida diese Rolle bekommt, ist mittlerweile alles andere als unrealistisch. Die Tänzerin soll mit ihrem Filmdebüt in „Tulpenfieber“ so überzeugt haben, dass sie mittlerweile auf keiner After-Show-Party und keinem Red-Carpet-Event mehr fehlen darf.

Bildergalerie: Die schönsten und emotionalsten Momente der Royals im vergangenen Jahr!

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?


Teilen:
Geh auf die Seite von: