Von Kathy Yaruchyk 0
Aerosmiths Kult-Video

„Crazy"-Girls: Alicia Silverstone & Liv Tyler feiern Reunion

Liv Tyler und Alicia Silverstone Aerosmith Crazy

Liv Tyler und Alicia Silverstone

(© misslivalittle / Instagram)

Reunion der Neunziger-Jahre-Girls! Alicia Silverstone und Liv Tyler machten Aerosmiths Song „Crazy" durch das sexy Musikvideo zu einem noch größeren Erfolg. Über 20 Jahre später kam es zu einem Wiedersehen der zwei Frauen.

22 Jahre nach dem legendären Video zu Aerosmiths Song „Crazy“ kam es zu einer Reunion der zwei Hauptdarstellerinnen des Clips. Alicia Silverstone (39) und Liv Tyler (38) posieren gemeinsam für ein Selfie und freuen sich riesig über das Wiedersehen. „Schaut mal, wer heute zu Besuch gekommen ist. Die süße und schöne Alicia Silverstone! Wir sind wiedervereint und es fühlt sich so gut an! Neunziger-Jahre-Girls!“, schreibt die hochschwangere Liv Tyler zu dem Instagram-Bild.

Das Video zu „Crazy“ aus dem Jahr 1994 hat Kultcharakter. Zum Zeitpunkt der Dreharbeiten waren Alicia und Liv, die übrigens die Tochter von Aerosmith-Frontsänger Steven Tyler (68) ist, erst 17 Jahre alt. Da das Musikvideo aber einige suggestiv sexuelle Szenen beinhaltet und auf eine lesbische Liebe zwischen den Mädchen hindeuten könnte, sorgte es schon vor 22 Jahren für zahlreiche Schlagzeilen.

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?