Von Anita Lienerth 0
Erstes gemeinsames Kind mit Mann Doug Hutchison

Courtney Stodden hat ihr Baby verloren

Courtney Stodden hat ihr Baby verloren

Courtney Stodden hat ihr Baby verloren

(© Courtney Stodden / Instagram)

Courtney Stodden gab erst vor wenigen Wochen ihre Schwangerschaft bekannt. Sie und ihr Mann Dough Hutchison freuten sich in aller Öffentlichkeit auf ihr erstes gemeinsames Kind. Doch nun müssen die beiden mit einem schweren Schicksalsschlag umgehen, denn die 21-Jährige hat das Baby leider verloren.

Courtney Stodden (21) gab Anfang Mai ihre erste Schwangerschaft bekannt. Sie und ihr 35 Jahre älterer Mann Doug Hutchison (56) erwarteten ihr erstes gemeinsames Kind. Trotz Depressionen, die Courtney während der Schwangerschaft begleiteten, freuten die beiden sich sehr auf das Baby.

Doch nun erklärte das Management der Blondine gegenüber dem „People“-Magazin, dass sie das Kind verloren hat: „Schweren Herzens informieren wir darüber, dass Courtney in der vergangenen Woche eine herzzerreißende Fehlgeburt erlitten hat. Courtney und ihr Ehemann Doug finden dafür keine Worte und nutzen die Zeit, um mit Freunden und Familie zu trauern.“ Für die beiden wird dieser Verlust nur schwer zu verkraften sein.  

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?