Von Nils Reschke 6
800 Fans schockiert

Costa Cordalis bricht auf der Bühne zusammen!

Vor rund neun Jahren im Dschungelcamp präsentierte er sich noch topfit. Bei seinem jüngsten Auftritt sorgte Costa Cordalis aber für einen Schreckmoment.


69 Jahre ist Costa Cordalis mittlerweile. Und der Schlagerstar schien irgendwie gar nicht älter zu werden. Musik hält eben auch jung. Am Samstag bei einem Auftritt in Chemnitz war aber alles anders: Vor 800 Fans brach der Sänger auf der Bühne zusammen! Und nun zittern seine Anhänger natürlich um die Gesundheit von Costa Cordalis.

Als Costa Cordalis auf die Bühne trat, sah er bereits alles andere als gut aus. Kein Strahlekönig, nein, die Zuschauer sahen einen schwachen, alten Mann, dem es gesundheitlich offenbar gar nicht gut geht. Dieser Eindruck sollte sich dann tatsächlich bestätigen: Auf einmal zitterten seine Beine, und der Schlagerstar stürzte samt Gitarre auf den Boden der Bühne. Sein Sohn Lucas wollte noch geistesgegenwärtig reagieren und einen Hocker reichen – zu spät.

Schlagerstar beendet seinen Auftritt professionell

Beim Aufhelfen stürzte Costa Cordalis dann noch ein zweites Mal. Schließlich berappelte er sich wieder – und beendete sogar seinen Auftritt ganz professionell. Hinterher meinte der Sänger: „Ich hatte Angst, dass ich nicht durchhalte. Nach meiner Bandscheiben-OP bin ich noch sehr geschwächt“, versuchte Cordalis, die Situation herunterzuspielen. Ob das wirklich der wahre Grund ist oder mehr dahinter steckt?


Teilen:
Geh auf die Seite von: