Von Lena Gertzen 0
„Glee“-Liebling „Finn Hudson“

Cory Monteith (†31): So gedenkt ihm seine damalige Freundin Lea Michele

In wenigen Monaten jährt sich der Todestag von „Glee“-Star Cory Monteith bereits zum zweiten Mal. Zum Zeitpunkt seines Todes war der charismatische Schauspieler in einer Beziehung mit „Glee“-Kollegin Lea Michele - diese postete auf Instagram nun ein rührendes Bild, welches auf emotionale Weise zeigt, wie sehr ihr Cory Monteith bis heute am Herzen liegt.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Dieses Foto treibt „Glee“-Fans Tränen in die Augen: Lea Michele (28), die im Juli 2013 ihren damaligen Freund Cory Monteith (†31) durch einen tödlichen Cocktail aus Alkohol und Heroin verlor, trägt ein gerahmtes Football-Shirt vom „Glee“-Set nach Hause.

Emotionaler Moment am „Glee“-Set

Bei dem Kleidungsstück handelt es sich aber nicht um irgendein Shirt, sondern um das Trikot von Serienliebling „Finn Hudson“, der von Cory Monteith verkörpert wurde. „Eine letzte Sache“, schreibt Lea Michele unter das Foto und zeigt Fans damit, dass sie sich zwar wieder neu verlieben konnte, Cory aber für immer einen Platz in ihrem Herzen haben wird.

Lea Michele neu verliebt

Ihren neuen Freund, das Model Matthew Paetz (29), lernte die hübsche Schauspielerin beim Videodreh zu ihrer Single „On My Way“ kennen und lieben. Er scheint Lea Michele endlich wieder glücklich zu machen - die beiden zeigen sich in der Öffentlichkeit regelmäßig total verliebt!

Traurig! Auch diese Promis sind viel zu jung verstorben!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?