Von Martin Müller-Lütgenau 0
Bewegende Worte

Cody Walker spricht erstmals über den Tod seines Bruders Paul Walker

Vor gut fünf Monaten verstarb Hollywood-Schauspieler Paul Walker bei einem tragischen Autounfall. Der 40-Jährige hinterließ nicht nur eine Tochter. Auch sein Bruder Cody Walker ist immer noch untröstlich.

Cody und Paul Walker

Cody und Paul Walker im Jahr 2003

(© Getty Images)

Der Tod von Paul Walker sorgte für Trauer und Fassungslosigkeit bei seiner Familie, seinen Freunden und seinen Fans. Auch sein Bruder Cody Walker hat den Verlust noch nicht überwunden. Jetzt äußerte sich der Schauspieler erstmals öffentlich in einem Interview. "Es fühlt sich noch immer nicht real an. Es wird einige Jahre dauern, bis ich es wahrhaben kann“, sagt der 25-Jährige.

Cody Walker kann den Tod seines Bruders nicht begreifen

"Er sagte mir immer, wie neidisch er auf mich sei, weil ich noch immer meine Anonymität habe. Er sagte 'Ich kann nicht einfach ins Kino gehen und mir einen Film ansehen. Du hingegen kannst das noch tun.‘ Es war so witzig, das aus seinem Mund zu hören“, so Cody.

Auch wir können Pauls tragischen Tod noch immer nicht begreifen. Einer der sympathischsten und bodenständigsten Schauspieler ging viel zu früh von uns.


Teilen:
Geh auf die Seite von: