Von Julia Bluhm 0
„Jonas Neumann"-Darsteller

„Club der roten Bänder": Damian Hardung zeigt seine Super-Muskeln

Damian Hardung präsentiert stolz sein Six-Pack

Damian Hardung präsentiert stolz sein Six-Pack

(© damianhardung / Instagram)

In der VOX-Serie „Club der roten Bänder" spielt Damian Hardung den krebskranken Patienten „Jonas Neumann". Für seine Rolle musste sich der 18-Jährige seine Haarpracht abrasieren. Auf seinem Instagram-Account zeigt sich Damian nun wieder mit vollem Haar und präsentiert seinen Fans auch gleich sein Six-Pack.

Nicht nur VOX feiert mit der Sendung „Club der roten Bänder" große Erfolge. Auch die jungen Darsteller der Krankenhausserie haben mit ihren Rollen große Bekanntheit erlangt. In der Serie geht es um sechs sterbenskranke Jugendliche, die sich in einem Club zusammenschließen und sich beim Kampf gegen ihre Krankheiten gegenseitig unterstützen.

Damian Hardung (18) spielt den krebskranken „Jonas Neumann", dem ein Bein amputiert werden muss. Durch die Chemotherapie fallen „Jonas" die Haare aus und er entscheidet sich, seine blonde Haarpracht abzurasieren. Auch ein emotionaler Moment für Damian selbst, der sehr an seiner Wuschelmähne hing.

Doch mittlerweile trägt der 18-Jährige seine Haare wieder lang und versorgt seine Fans regelmäßig mit Schnappschüssen auf seinem Instagram-Account. Dabei begeistert der Schauspieler nicht nur mit seiner sympathischen und coolen Art, sondern lässt auch die Herzen der Mädchen höher schlagen. Auf einigen Fotos zeigt Damian seinen durchtrainierten Oberkörper und präsentiert stolz seinen Six-Pack.

Seine Fans freuen sich jetzt schon darauf, den Schauspieler ab dem 7. November in der zweiten Staffel von „Club der roten Bänder" wiederzusehen.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?