Von Robert Reinicke 0
Ring-Comeback

Clooney-Ex Stacy Keibler - Rückkehr als Wrestlerin?

Stacy Keibler (33) will nach ihrer Trennung von George Clooney angeblich wieder kämpfen - allerdings nicht um ein Liebes-Comeback mit dem Hollywood-Schauspieler, sondern ganz wörtlich. Gerüchten zufolge könnte sie schon bald ihre Karriere als Wrestling-Dame wiederbeleben.

Stacy Keibler

Stacy Keibler

(© getty images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Seit dem Beziehungs-Aus vor einigen Wochen ränken sich zahlreiche Gerüchte und Angebote um Stacy Keibler, die nunmehr Ex-Freundin von Hollywood-Megastar George Clooney. Von stiller Trauer, gar Zurückgezogenheit kann wirlich keine Rede sein. Nun scheint es, als würde Keibler sogar ein handfestes Comeback anstreben - als Wrestlerin für die US-amerikanische "WWE".

Clooney-Trennung als Karrieresprungbrett

Glaubt man Berichten des britischen Boulevard-Blattes "The Sun", so ist die "WWE" durch den Popularitätsschub Keiblers aufgrund der Beziehung und Trennung von George Clooney ungemein interessiert, das ehemalige Cheerleader erneut unter Vertrag zu nehmen. Über eine kräftige Steigerung ihrer Antrittsgagen dürfte sich Keibler dabei ganz sicher freuen.

"Stacy prüft momentan viele Angebote der WWE, um ihren Namen wieder ins Spiel zu bringen. Es ist der perfekte Zeitpunkt für sie, zurückzukommen. Sie war nie bekannter als jetzt nach der Beziehung mit George Clooney", heißt es aus dem Umfeld der Wrestling-Vereinigung. Eine Aussage Keiblers selbst liegt indes noch nicht vor.


Teilen:
Geh auf die Seite von: