Von Mark Read 0
Stürmer-Star kündigt

Claudio Pizarro kündigt Vertrag bei Werder Bremen!

Das ist eine faustdicke Überraschung! Stürmerstar Claudio Pizarro hat seinen Vertrag beim SV Werder Bremen fristgerecht zum Saisonende gekündigt. Wechselt der 33-Jährige jetzt erneut zum FC Bayern München?


Schon seit einigen Wochen hält sich das Gerücht, dass Rekordmeister FC Bayern München seinen Ex-Stürmer Claudio Pizarro erneut an die Isar locken will. Der Peruaner ist zwar schon 33 Jahre alt, spielt aber bei Werder Bremen nicht nur in dieser Saison in Topform. Bei den Grün-Weißen ist Pizarro seit seiner Rückkehr vor zweieinhalb Jahren der Torjäger vom Dienst, und die Bayern sehen in Pizarro offenbar einen guten zweiten Stürmer hinter Mario Gomez für die nächste Saison.

Die Gerüchte könnten nun noch einmal neue Nahrung erhalten. Denn wie die "Sport-Bild" berichtet, hat Pizarro seinen Vertrag in Bremen zum Saisonende gekündigt! Bis zum 31. März konnte er eine Kündigungsklausel ziehen, die nun zum 30. Juni wirksam wird. Für Bremen wäre das sicherlich ein herber Verlust. Doch offenbar will es der Goalgetter aus Peru auf seine alten Tage noch einmal wissen.

Andererseits ist es auch noch nicht ganz sicher, dass Pizarro Bremen verlässt. Ohne Kündigung hätte sich sein Vertrag automatisch verlängert. Vielleicht hat das Schlitzohr aus Südamerika seinen Vertrag auch nur gekündigt, um jetzt bessere Konditionen für eine Verlängerung aushandeln zu können? Die Werder-Fans werden sich an diesen Strohhalm klammern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: