Von Victoria Heider 0
Trennung im Februar

Claudia und Stefan Effenberg: Feiern sie ihr Liebes-Comeback?

Romantische Nachrichten aus dem Hause Effenberg! Das Paar gibt sich nach sieben Monaten Liebespause eine zweite Chance. Im traumhaften Urlaub auf Jamaika knisterte es wieder gewaltig zwischen dem Fußballer und dem Model.

Claudi uns Stefan Effnberg sind wieder ein Paar

Claudia und Stefan Effenberg

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am Valentinstag dieses Jahres ließ Claudia Effenberg (49) auf Facebook die Bombe platzen und verkündete offiziell das Beziehungs-Aus zu ihrem Ehemann Stefan Effenberg (46). Mit ihm war sie zwölf Jahre zusammen, doch Claudia erklärte damals: „Ich war einfach nicht mehr glücklich mit unserem Leben.“

Sie brauchten die Auszeit

Doch nun schweben die beiden wieder im siebten Liebeshimmel. Gegenüber „Bild“ bekräftigt Stefan: „Ich freue mich jetzt tierisch auf die Zukunft mit meiner Frau.“ Ihren zweiten Versuch haben sie auf der sonnigen Insel Jamaika beschlossen. „Wir haben in diesem Urlaub viele Gespräche geführt. Diese Zeit war wichtig für uns. Die Vergangenheit ist abgeschlossen“, so der Kultfußballer. Effe hat die Trennung genutzt, um über die Beziehungsprobleme genau nachzudenken und hat es so geschafft Claudias Herz wieder zu erobern.

Ihre Liebe ist für die Ewigkeit

Die „Promi Big Brother“-Kandidatin, die momentan besser aussieht denn je, schwärmt begeistert: „Ich hätte nie gedacht, dass er bereit ist, seine Fehler so einzugestehen, und so um mich kämpft, wie er es noch nie zuvor in unserer Ehe gemacht hat.“ Nun wollen die beiden es langsam angehen lassen und ihrer Liebe Zeit und Raum geben. Aber, wie schon auf Claudias Liebes-Tattoo für Stefan steht: „True Love Never Dies".

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: