Von Mark Read 0

Claudia Schiffer: die nächste Model-Designerin


Das deutsche Supermodel Claudia Schiffer plant eine eigene Kollektion.

Lange genug hat sie ja auch darauf warten lassen!

Nicht nur die Stars, sondern auch viele von Claudias bekannten Model- Kolleginnen sind längst dabei, selbst entworfene Kollektionen unter ihrem bekannten Namen zu vermarkten. Die Stars und Models verdienen damit viel Geld.

Ganz untätig war Claudia Schiffer in dieser Hinsicht bisher nicht, denn immerhin warb das deutsche Topmodel für verschiedene Produkte in Sachen Schönheit. Doch etwas ganz Eigenes, das nur mit Mode zu tun hat, das hat noch gefehlt.

Jetzt ist es endlich soweit!

Die neue Nachricht ließ Frau Schiffer zu passender Gelegenheit auf der Mailänder Modewoche verkünden. Dort besuchte die Model- Mama, die sich nach der Geburt ihrer Tochter im Mai eine kleine viermonatige Pause gegönnt hatte, die Show des italienischen Designers Salvatore Ferragamo. Bevor diese begann, ließ sie sich, wie bei VIP-Besuchern so üblich, noch fotografieren und gab ein Interview. Dabei verriet das ehemalige Topmodel, dass die eigene Mode-Kollektion nicht erst in Planung ist, sondern schon mit der Herbst/Winter-Kollektion 2011 auf den Markt kommen soll.

Die Schiffer- Roben werden bereits schon im nächsten Sommer in den Läden hängen. Die jungfräuliche, erste Präsentation der selbst kreierten Klamotten wird schon im Oktober stattfinden. Der Präsentationsort und der genaue Termin blieb noch ein Geheimnis.

Wie genau die Schiffer- Kollektion aussehen, wird, werden wir bald schon erfahren. Spekuliert werden darf aber jetzt schon, denn schließlich entwirft gerade ein Amateur-Designer in der Regel das, was er selbst gern trägt oder selbst gut findet.

Schiffers Look: Klassicher Schick und feminine Eleganz. Eben das, was man sonst immer so an Claudia bewundert…?

Lassen wir uns mal überraschen!

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: