Von Kathy Yaruchyk 0
Joko & Klaas auf ProSieben

"Circus Halligalli": So war die erste Show mit Joko & Klaas

Bei "Circus Halligalli", der neuen Sendung mit Joko & Klaas soll alles "eine Nummer größer" als bei ihren bisherigen Shows "MTV Home" und "NeoParadise" werden. Wir haben die Highlights aus der ersten Sendung.


Am gestrigen Montag hieß es zum ersten Mal Manege frei für "Circus Halligalli" mit Joko Winterscheidt (34) und Klaas Heufer-Umlauf (29). Um 22.15 Uhr startete ihre neuen ProSieben Show und Millionen Zuschauer sahen zu.

Das Neue an der Sendung ist die Interaktion mit den TV-Zuschauern, die via Internet ihre Vorschläge in die Show einfließen lassen können. ProSieben spricht in diesem Zusammenhang von "neuen Maßstäben für das Zusammenspiel von TV, Online und Social Media".

Zu Gast im Saloon des Moderationsduos waren in der ersten Sendung deutsche TV-Größen wie Sido, Cro und Helge Schneider.

Das Konzept bleibt jedoch dasselbe: "In „Circus Halligalli“ wird montags gelacht, gefragt, gelästert – und auch mal gesungen", heißt es in der Pressemitteilung, nur ist alles jetzt eben eine Nummer größer.

Besondere Highlights der Show waren der Einspieler "Die Ja-Sager" und Olli Schulz, der als Außenreporter "Charles Schulzkowski" auf einer Filmparty in Berlin unterwegs war.

Beim Spiel "Die Ja-Sager" mussten Joko und Klaas, verkleidet als Harry Potter und "Schwachkopf", auf dem Kölner Karneval acht Stunden lang alle Fragen mit "Ja" beantworten. Der Witz ging allerdings etwas verloren, da nur die zwei Moderatoren sich gegenseitig Fragen gestellt haben.

Der Auftritt von "Charles Schulzkowski" war hingegen ziemlich gewagt. Der Außenreporter ging, bewaffnet mit einer Flasche "Single Malt", auf eine Filmparty, auf welcher Stars wie Uwe Ochsenknecht, Til Schweiger und Matthias Schweighöfer zu Gast waren. Nicht jeder hat auf den provokanten Journalist dermaßen cool reagiert wie Schweighöfer, der sogar einen Schnaps mit ihm getrunken hat. Ein Fotograf hat dem Journalisten sogar gedroht, da Schulzkowski ihm das Foto von Til Schweiger und seiner Freundin versaut hat. Letztendlich war der Reporter dermaßen betrunken, dass er nur noch gepöbelt und die Gäste belästigt hat, sodass er von der Security rausgeschmissen werden musste.

Im Großen und Ganzen war es ein super Start für die Jungs und wir können uns auf weitere lustige Shows freuen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: