Von Sabine Podeszwa 0
Cindy Crawford: Ihre Tochter ist ihr Mini-Me

Cindy Crawford: Wird ihre Tochter das nächste Supermodel?

Cindy Crawfords Tochter, Kaia Gerber, sieht aus wie eine junge Ausgabe ihrer Mutter. Die elfjährige hatte schon ihren ersten Modeljob und es sieht ganz so aus, als würde sie in einigen Jahren in die Supermodel-Fußstapfen ihrer Mutter treten.


Cindy Crawford (47) gehörte einst mit Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Linda Evangelista, Christa Turlington, Elle MacPherson, Stephanie Seymour und Tatjana Patitz zu der Supermodel-Riege. Während es heute vorwiegend Charakter-Gesichter auf die Laufstege der Fashionshows schaffen, zählte in den Neunzigern einzig und allein die Schönheit. Cindy Crawford hat sich als Model zwar längst zur Ruhe gesetzt, doch die nächste Generation steht schon in den Startlöchern. Cindys Tochter Kaia Gerber (11) ist ihrer Mutter wie aus dem Gesicht geschnitten und durfte bereits für Versace modeln. Tritt sie in die Fußstapfen ihrer berühmten Mutter?

"Sie ist im Moment zu jung, um eine Karriere zu verfolgen. Aber wenn sie 17 ist und es probieren möchte...natürlich, was sollte ich dagegen sagen?", wird Cindy Crawford von der Dailymail zitiert.

Gerade erst wurden Mutter und Tochter laut Bunte gemeinsam auf dem Farmers Market in Malibu gesichtet und schon jetzt zeigt sich, dass Kaia irgendwann einmal eine Schönheit sein wird. Sie hat also eindeutig die guten Gene ihrer Mutter geerbt und diese werden ihr in einigen Jahren den Weg ins Modelbusiness ebnen. Mit Cindy Crawford hat sie da ja die beste Beraterin an ihrer Seite.


Teilen:
Geh auf die Seite von: