Von Stephanie Neuberger 0
Gemeinsam mit Mama und Oma

Cindy Crawford modelt gemeinsam mit ihrer Tochter

Cindy Crawford hat vor Monaten erklärt, dass ihre 10-jährige Tochter außer der Kampagne für Versace keine Modeljobs mehr annehmen wird. Doch nun posierte Kaia gemeinsam mit ihrer Mama und Oma für ein Kaufhaus. Der Vorsatz hat also nicht lange gehalten.


Cindy Crawford gehört seit den 90er Jahren zu den gefragtesten Models der Welt. Auch mit 45 ziert sie Cover von Modemagazinen und Werbekampagnen. Ihre Tochter Kaia hat augenscheinlich das Modelgen von ihrer Mama geerbt. Mit nur 10 Jahren stand sie bereits für Versace vor der Kamera und machte ihren Job sehr gut. Doch dann sagte Mama Cindy, dass dies vorerst der einzige Job für ihrer Tochter bleiben wird. “Momentan ist sie noch zu jung um an ihrer Karriere als Model zu basteln. Es gibt nicht einmal eine Handvoll von Jobs für ein Mädchen in diesem Alter“, sagte Crawford vor drei Monaten gegenüber Fashionweek Daily. Erst mit 17 dürfte ihre Tochter selbst entscheiden, ob sie Model werden möchte. Lange hat dieses Verbot aber nicht angehalten. Denn nun modelt die 10-Jährige erneut. Diesmal steht sie für ein amerikanischen Kaufhaus vor der Kamera.

Zusammen mit Cindy Crawford und Oma Jennifer lächelt Kaia in die Kameras. Die Kampagne wurde für den Muttertag gemacht und dafür macht Cindy eine Ausnahme. Immerhin stand sie gemeinsam mit ihrer Tochter vor der Linse. Das Supermodel nutzte die Gelegenheit, um ihrer Mama Jennifer, die wie erwähnt ebenfalls auf dem Bild ist, im dazugehörigen Kampagnenvideo ein Kompliment zu machen. "Bedingungslose Liebe. Wenn du die als Kind bekommst, brauchst du nichts anderes." Und auch Kaia macht ihrer Mama Cindy ein großes Kompliment: "Sie ist die beste Mutter auf der Welt. Ich kann mit ihr abhängen und Spaß haben."


Teilen:
Geh auf die Seite von: