Von Mark Read 0

Cindy Crawford: Ist Tochter Kaia ein kleines Supermodel?


Ob das nun wirklich sein muss? Supermodel Cindy Crawford gehört zu den wohl berühmtesten Models- und das weltweit. Sie hat eine bezaubernde 9-jährige Tochter, Kaia - und die hat die Schönheit ihrer Mutter eindeutig geerbt! Was weniger schön ist: Tochter Kaia erschien mit ihrer Model-Mama Cindy auffällig geschminkt bei einer Filmpremiere.

Das Mädchen ist mit ihren neun Jahren eigentlich noch ein Kind - sie sah aber mit ihrem starken Make-Up eher wie eine 14-Jährige aus!

In der Tat: Kaia ist ausgesprochen hübsch mit ihren feinen Gesichtszügen und ihren hellbraunen Rehaugen. Sie sieht ihrer 45-jährigen Mutter Cindy Crawford extrem ähnlich. Jetzt sah man die komplette Crawford-Familie auf dem roten Teppich anlässlich der „Spiderman 4“-Premiere. Und die kleine Kaia sah dabei selbst wie ein Model aus. Jeder wollte das Mädchen, das ihrer Supermodel-Mutter geradezu die Schau stahl, ablichten! Hier gibt es Fotos vom roten Teppich.

Das geschah aber nicht nur, weil die Kleine so hübsch ist und eine regelrechte Mini-Ausgabe von Mama Crawford ist, sondern auch weil das Kind für den Auftritt auf dem roten Teppich so extrem gestylt wurde. Ihr Kindergesicht mit dem zu starken Rouge, dem Lipgloss und dem kompletten Augen Make-up ließ sie weitaus älter erscheinen, als sie wirklich ist.

Klar, dass Crawford stolz auf ihr hübsches Töchterchen ist, und es ist auch einleuchtend, dass das Mädchen vor den Kameras hübsch aussehen möchte. Aber ist das nicht ein wenig zu viel und wirklich angebracht?

Die komplette Familie wirkte wie aus dem Bilderbuch: Die Eltern Cindy Crawford und Rande Gerber, er ebenfalls ein Ex-Model, mit ihren beiden Kindern, dem 11-jährigen Presley und der zwei Jahre jüngeren Kaia, waren allesamt wie aus dem Ei gepellt! Einer schöner als der andere. Doch besonders hob sich eben Kaia durch ihr zu starkes Make-Up hervor.

Also, liebe Mama Cindy Crawford: Manchmal ist weniger auch mehr…


Teilen:
Geh auf die Seite von: