Von Vanessa Rusert 0
Bekannt von Cindy & Bert

Cindy Berger: So sah sie zu Beginn ihrer Karriere aus

Cindy Berger früher

Das Duo Cindy & Bert zu Beginn ihrer Karriere

(© Getty Images)

Cindy Berger ist vor allem als Duettpartnerin von Norbert „Bert“ Berger bekannt. Die beiden traten jahrelang als Musiker-Duo Cindy & Bert auf. Doch auch als Solokünstlerin hat sich die hübsche Blondine einen Namen gemacht. So sah sie zu Anfang ihrer Karriere aus.

Cindy Berger (68) kann auf eine steile Musikkarriere zurückschauen. Die hübsche Blondine lernte ihren späteren Ehemann und Duettpartner Norbert Berger († 66) bereits zu Schulzeiten kennen. 1965 starteten sie ihre erfolgreiche Karriere als Musiker-Duo Cindy und Bert. Bevor sie vier Jahre später ihre erste Schallplatte veröffentlichen, heiratete das Paar. Die zwei entwickelten sich schnell zum Traumpaar der Schlagerszene. Die Krönung ihrer Liebe war ihr gemeinsamer Sohn Sascha, der 1976 zur Welt kam. Zu ihren größten Hits zählen Songs wie „Immer wieder sonntags“, „Spaniens Gitarren“ oder „Der Hund von Baskerville“.

Damals wie heute strahlend schön

Damals wie heute besticht Cindy neben ihrer klaren Stimme vor allem durch ihr strahlend schönes Aussehen. Ihre großen, braunen Augen und die blonde Mähne machten Cindy, die mit bürgerlichem Namen eigentlich Jutta Gusenburger heißt, schon zu Beginn ihrer Karriere zu einem echten Hingucker. Heute, mit 68 Jahren, kann sich die hübsche Blondine noch immer sehen lassen.

Das Ende von Cindy & Bert

Nach stolzen 21 Ehejahren ließen sich die Sänger 1988 scheiden. Von da an gingen die beiden auch musikalisch getrennte Wege und Cindy startete als Solokünstlerin voll durch. 1994 kam es aber zum feierlichen Comeback von Cindy & Bert. Bis zum Tod von Bert im Jahr 2012 traten die beiden, der Scheidung zum Trotz, weiterhin als Duo auf. Das letzte Soloalbum von Cindy Berger erschien 2013 und trägt den Titel „Mindestens haltbar bis…“.