Von Daniel Schulz 1
Stromberg-Star

Christoph Maria Herbst möchte mit Stromberg auch Frauen erreichen

Der deutsche Schauspieler Christoph Maria Herbst hört es sehr gerne, wenn seine weiblichen Fans Gefallen an seiner Serie "Stromberg" finden. Denn eine typische Frauen-Serie ist "Stromberg" beiliebe nicht.


Die Fernsehserie Stromberg startet beim Privatsender ProSieben am 8.November in die 5. Staffel, mit welcher der Hauptdarsteller unter anderem auch Frauen erreichen möchte. "Ich bin ja froh über jede Frau, die sich das ansieht", beichtet Christoph Maria Herbst in einem Interview mit Spiegel Online und erzählt außerdem, dass Frauen früher immer mit ihren Männern die Serie mitgucken mussten. Doch nun scheint es Herbst mit seinem Charme und seinem Produzenten-Team geschafft zu haben, auch das weibliche Geschlecht vor dem TV zum Lachen zu bringen.

Als der Schauspieler damals für die Rolle gecastet wurde, war er sich nicht so recht im Klaren, ob er die Rolle des Ekelpakets auch wirklich übernehmen will. "Ich bin Skeptiker von Hause aus und deshalb habe ich mich vor sieben Jahren auch so lange getragen mit dem Gedanken: Soll ich diese Büro-Comedy-Serie machen oder nicht." Er bat die Verantwortlichen des Castings sogar, weiter Ausschau nach einem anderen vermeidlichen Hauptdarsteller zu halten. Mittlerweile bereut er es jedoch nicht die Hauptrolle der Comedy-Serie angenommen zu haben und erklärt: "Tatsächlich, ich habe das alte Arschloch lieb. Eigentlich möchte man ihn doch die ganze Zeit in den Arm nehmen und ihm parallel in den Hintern treten."

Wir haben Stromberg auch lieb und freuen uns auf den Start der fünften Staffel.


Teilen:
Geh auf die Seite von: