Von Vanessa Rusert 0
"Biggest Loser"-Moderatorin total sexy

Christine Theiss "Playboy"-Fotos: Super heiß auf dem Cover des Männermagazins

Christine Theiss sah man bisher nur mit dicken Box-Handschuhen und kurzem Rock verschwitzt im Ring stehen. Jetzt hat sich die Profi-Sportlerin getraut: Die 34-Jährige zog sich für den "Playboy" aus und ziert das Cover der aktuellen Ausgabe. Wir zeigen euch die heißen Bilder der Kickboxerin schon jetzt!


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Anvisieren, ausholen und den Treffer landen: Dr. Christine Theiss (34) hat sich getraut und alle umgehauen - die Profi-Sportlerin ist auf dem Cover der aktuellen Ausgabe des "Playboy" zu sehen.

Sport ist nicht mehr alles

Auch wenn die 34-Jährige die Zusammenarbeit mit dem erotischen Magazin letztes Jahr noch ausgeschlossen hatte, macht sie auf dessen Titelblatt für den September eine äußerst gute Figur. Im Interview mit "Playboy" begründet sie auch ihre Entscheidung, sich jetzt doch für das Blatt auszuziehen: "Ich verändere mich und bin weiblicher geworden. Für mich war das ein Abschluss".

Der Sport ist für die hübsche Blondine nach dem Ende ihrer Karriere allerdings nicht mehr so wichtig. Knappe 15 Minuten plant sie am Tag für ein paar Übungen ein, erzählt sie im Interview mit dem "Playboy".

Kein Kickboxing-Comeback

Auf die Frage, ob sie sich eine Rückkehr in den Ring vorstellen könnte, antwortet sie: "Ich hatte so einen perfekten Abschluss, das möchte ich nicht kaputt machen."

Lieber widmet sich Christine ihrer Moderationskarriere, unter anderem bei "Biggest Loser".

Auch Janina Youssefian zog sich für den Playboy aus!

Weitere Motive exklusiv nur unter http://cms.playboy.de/stars-stories/stars/christine-theiss


Teilen:
Geh auf die Seite von: