Von Mark Read 0

Christina Ricci: Robert Pattinson ein grandioser Küsser


Da hat Robert Pattinson wohl die nächste Schauspielerin um seinen charmanten Finger gewickelt. Christina Ricci schwärmte jetzt in einem Interview nur in den höchsten Tönen von Robert. Der "Twilight" Star sei sehr lustig und etwas besonderes, so Ricci zu "E!Online". Christina Ricci und Robert Pattinson haben in seiner "Twilight"-Pause gemeinsam für den Film "Bel Ami" vor der Kamera gestanden. Seit den Dreharbeiten ist auch Christina ein Fan des 23 Jährigen.

Ricci hat die Dreharbeiten mit Robert Pattinson scheinbar sehr genossen. "Es war sehr lustig, ich meine, wir trugen diese wunderbaren Kostüme und die Haare und das Make-up. Und mit Rob zu arbeiten, war einfach wunderbar. Er ist so ein toller Typ und so talentiert", so Christina zu "E!Online". Außerdem verriet die Schauspielerin noch, dass Pattinson ein grandioser Küsser sei. Viele Frauen würden sich sicherlich gerne selbst von den Kussqualitäten des "Twilight" Vampirs überzeugen.

Christina Ricci scheint von ihrem Drehpartner ganz verzaubert zu sein. Aber die 30 Jährige ist ja bekanntlich nicht die erste Filmpartnerin, die Rob verfallen ist. Die Gerüchte über eine Beziehung zu Kristen Stewart, die an seiner Seite die Bella Swan in der "Twilight" Saga spielt, wollen einfach nicht aufhören. Im Interview gießt Ricci neues Öl ins Gerüchtefeuer. Denn sie sagte: "Ja, sie hat ihn besucht. Ich liebe sie, sie ist total süß. Und er ist super".

Nicht das erste Mal, dass Robert und Kristen sich bei ihren Film- Sets gegenseitig besuchen. Außerdem ist Kristen sogar schon mit Rob nach England gereist, um seine Familie und Freunde kennenzulernen.

Christina Ricci hat Pattinson natürlich nur für die Kamera geküsst, in den Genuss der privaten Küsse von Rob kommt anscheinend nur Kristen Stewart.


Teilen:
Geh auf die Seite von: