Von Lena Gulder 0
Christina in Bestform

Christina Aguliera zeigt sich wieder rank und schlank

Christina Aguilera hat schon seit Jahren Gewichtsproblemen. Sie setzte dem ein Ende, indem sie öffentlich zu ihren überschüssigen Pfunden stand und sich selbst damit wohlfühlte. Auf den neuesten Fotos der Sängerin überrascht sie uns nun mit schlanker Silhouette. War sie mit ihren Kurven doch nicht so glücklich?


Christina Aguliera hat Millionen von Frauen Hoffnung gegeben. Sie war der Beweis dafür, dass auch Stars mit Gewichtsproblemen zu kämpfen haben und diesen Kampf ab und zu verlieren. So ging die 32-Jährige im wahrsten Sinne des Wortes durch dicke und dünne Zeiten in den letzten Jahren. Am Ende hatte sie die ständigen Anstrengungen satt. Sie stand öffentlich zu ihren Pfunden und betonte wie glücklich sie damit sei. Aber war sie vielleicht gar nicht so glücklich wie sie vorgab?

Auf den neuesten Fotos jedenfalls zeigt sich die Sängerin rank und schlank wie in ihren besten Tagen. Auf Twitter postete Christina Aguilera ein Foto vom Videodreh zu ihrer neuen Single "Hoy Tengo Ganas De Ti". Dort trägt sie einen schwarzen BH und einen engen Bleistiftrock, der ihre schlanke Silhouette optimal betont.

Gerüchten zu Folge soll ein Mann für Christinas neue Figur verantwortlich sein. Die Verlobung mit Matt Rutler wird langsam Ernst und die Sängerin möchte fit sein für die bevorstehende Hochzeit. Sie arbeitete in den letzten Monaten mit einem Personal Trainer zusammen und stellte ihre Ernährung um. Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen!

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: