Von Mark Read 0
Klavierballade "Say Something"

Christina Aguilera verhilft A Great Big World zum Nummer-Eins-Hit

Das hätte sich das New Yorker Duo A Great Big World nicht träumen lassen. Ihre Ballade "Say Something" berührte Superstar Christina Aguilera so sehr, dass sie eine gemeinsame Version des Liedes aufnehmen wollte. Die Folge: Platz eins in den iTunes-Charts der USA - bald auch bei uns?

Christina Aguilera machte A Great Big World bekannt

Christina Aguilera

(© Getty Images)

Manchmal meint es das Schicksal einfach nur gut mit manchen Menschen. Chad Vaccarino und Ian Axel, die gemeinsam das Musik-Duo A Great Big World bilden, hätten sich vor kurzem wohl nicht träumen lassen, gemeinsam mit Christina Aguilera bei "The Voice" aufzutreten und über Nacht die Spitze der iTunes-Charts zu erklimmen.

Christina Aguilera war begeistert von "Say Something"

Doch genauso geschah es: Der Pop-Superstar hörte die Klavierballade "Say Something" von A Great Big World und war so ergriffen, dass sie Chad und Ian nicht nur einen gemeinsamen Auftritt bei "The Voice" anbot. Sie ging mit den beiden auch ins Studio, um eine gemeinsame Version des Liedes aufzunehmen.

Nachdem A Great Big World "Say Something" gemeinsam mit Christina Aguilera bei "The Voice" sangen, schoss der Song sofort an die Spitze der amerikanischen iTunes-Charts. Nun wurde die Single auch in Deutschland veröffentlicht. Und wenn nichts schief geht, wird der Erfolg auch hierzulande enorm sein. Denn "Say Something" ist hörbar zu großem bestimmt.

In diesem Video könnt ihr Chad, Ian und Christina Aguilera gemeinsam im Studio bewundern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: