Von Mark Read 0

Christina Aguilera: Scheidungsgrund: Verhältnis mit Exfreundin von Lindsay Lohan?


Ist es nur Freundschaft oder tröstet sich Christina Aguilera jetzt mit Lindsay Lohans Ex-Freundin Samantha Ronson?

Sind die beiden Frauen schon ein Liebespaar? Die frisch- getrennte Sängerin Christina Aguilera und Samantha Ronson sollen angeblich intensive Gefühle füreinander empfinden.

Jetzt pfeiffen es die Spatzen schon von den Dächern: Die lesbischen Eskapaden von Christina Aguilera sollen angeblich der wahre Grund für das Ehe-Ende der Sängerin und ihrem Nochehemann Jordan Bratman gewesen sein.

derzeit soll sich Christina Aguilera regelmäßig mit Lindsay Lohans Ex-Freundin Samantha Ronson treffen…?

Ein eindringliches Gespräch unter Freundinnen wirkt ja bekanntlich bei Liebeskummer Wunder. Doch im Fall der Sängerin Christina Aguilera könnte es möglich sein, dass die beste Freundin zur neuen Liebes-Beziehung wird. Dass die Sängerin dem gleichen Geschlecht nicht abgeneigt ist, hat sie selbst schon öfter zugegeben, und die Ex von Lindsay Lohan, Samantha Ronson, bekennt sich öffentlich und ungeniert als Lesbe.

Ist da nun doch mehr als nur Freundschaft zwischen Christina und Samantha? „Radaronline.com“ will angeblich erfahren haben, dass sich die Sängerin schon während den letzten Monaten ihrer Ehe immer wieder mit Samantha getroffen hatte.

„Sie kennen sich schon lange und die Probleme in Christinas Ehe haben sie noch näher zusammengebracht“, verriet ein Insider.

Ehemann Jordan Bratman soll sich angeblich immer überflüssiger an der Seite seiner Frau Christina gefühlt haben.

Hat die Freundschaft zwischen Christina Aguilera und Samantha Ronson vielleicht letztendlich doch zur Scheidung des Ehepaares geführt?

Freundschaft oder Liebe…. Letztendlich ist es Sache der beiden!

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: