Von Anita Lienerth 0
„The Voice“-Moderatorin wieder mit Ursprungsfarbe

Christina Aguilera ist wieder blond

Christina Aguilera zeigte sich in den vergangenen Wochen sehr experimentierfreudig. Nach vielen verschiedenen Haarfarben ist sie jetzt jedoch wieder zu ihrer Ursprungsfarbe zurückgekehrt. Bei „The Voice“ zeigte sie sich nun mit ihrer gewohnt hellblonder Mähne.

Christina Aguilera ist wieder blond

Christina Aguilera ist wieder blond

(© Getty Images)

Christina Aguilera (34) kennen wir eigentlich mit hellblonden Haaren und verführerischem Look. Doch vor wenigen Wochen postete X-Tina auf Instagram ein Foto von sich, auf dem sie sich für eine Rolle in der beliebten Serie „Nashville“ vorbereitet. Das Besondere daran sind ihre schwarzen Haare. Für ihre Rolle hat sich die Sängerin ihre Haare dunkel gefärbt, doch bereits wenige Tage danach überraschte Christina Aguilera mit einer weiteren ungewohnten Haarfarbe. Auf einem neuen Instagram-Foto präsentierte sie sich mit einer roten Mähne und begeisterte damit ihre Fans. Doch nun scheint es so, als hätte die Sängerin ihre Experimentierfreude beendet, denn sie ist wieder zu ihrer Ursprungsfarbe zurückgekehrt.

Die liebevolle Mutter zeigte sich bei der amerikanischen Version von „The Voice“ wieder mit blonden Haaren. Christina Aguilera ist seit der ersten Staffel als Jurymitglied bei der beliebten Castingshow zu sehen, doch zwischenzeitlich musste sie ihren Posten an ihre Kolleginnen Shakira (38) und Gwen Stefani (45) abgeben. Nach der Geburt ihrer Tochter Summer Rain im vergangenen Jahr ist Christina nun aber wieder an das „The Voice“-Set zurückgekehrt und verzaubert dort ihre Fans - mit gewohnt blonden Haaren.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?