Von Kathy Yaruchyk 0
Ist sie homosexuell?

Christina Aguilera flirtet Vanessa Hudgens an

Was war denn da los? Christina Aguilera betrinkt sich auf einer Hollywood-Party und macht anschließend die süße Schauspielerin Vanessa Hudgens ziemlich billig an. Ist Vanessa auf den Flirt eingegangen?


Sängerin Christina Aguilera (31) ist ja eigentlich glücklich mit ihrem Freund Matt Rutler (26) zusammen. Doch jetzt erzählt ein Augenzeuge, dass die Pfundsfrau es auf die schöne Schauspielerin Vanessa Hudgens (23) abgesehen haben soll.

Auf einer Party in Beverly Hills war Xtina anscheinend ziemlich freizügig bekleidet und hatte zudem zu tief ins Glas geschaut: "Es gab überall Wodka auf dem Tisch und Christina schien an den Flaschen zu kleben", so der Insider.

Es fing ganz harmlos an, denn zunächst forderte die Sängerin Vanessa nur zum Tanzen auf: "Sie verbrachte sehr viel Zeit auf der Tanzfläche mit Vanessa. Diese schien mit der Situation klarzukommen. Aber je mehr Christina trank, desto wilder und versauter wurde sie. Es schien als sei sie die Verführerin und Vanessa ihr Ziel", so der Augenzeuge.

Freund Matt durfte zu dieser Zeit zu Hause den Babysitter spielen. Der Disney-Star schien mit der seltsamen Situation gut umgehen zu können: "Vanessa war zwar echt verblüfft, aber lächelte das Ganze weg", erzählt die Quelle.

Zwar ist Christina eigentlich heterosexuell, doch diese Geschichte erinnert uns einwenig an die wilde Küsserei mit Madonna und Britney Spears bei den VMAs 2003.


Teilen:
Geh auf die Seite von: