Von Kathy Yaruchyk 0
Die Glatze ist heute sein Markenzeichen

Christian Tews mit Haaren: So sah „Der Bachelor“ früher aus

Runter mit der Haar-Matte! Das dachte sich Christian Tews und seitdem trägt „Der Bachelor“ auch eine Glatze. Das jetzt auf Facebook aufgetauchte Foto von 2008 zeigt, wie Christian früher aussah. Die Fans sind sich uneinig, ob ihm Haare nicht doch besser stehen würden.

Was für ein mutiger Schritt! Christian Tews (34) hat ein Foto veröffentlicht, auf dem er noch Haare hatte. Doch mit der Zeit wurden diese immer lichter und deshalb entschied sich der ehemalige „Der Bachelor“ im Jahr 2008 für eine Glatze.

So sah Christian Tews früher aus

Die Glatze ist mittlerweile zu seinem Markenzeichen geworden und damit besaß er unter den Bachelors auch ein Alleinstellungsmerkmal. Seine stahlblauen Augen sind aber ebenso ein absoluter Blickfang.

Die Haare erscheinen heute befremdlich

Die Fans kommentieren fleißig das Facebook-Foto. „Ohne Haare eindeutig besser! Deine Geheimratsecken sieht man so nicht mehr“, postet eine Userin. Doch da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, gefällt manchen auch das alte Bild, als Christian noch Haare hatte.

Wir sind uns uneinig, denn mit Haaren ist Christian ein völlig anderer Typ.

Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?


Teilen:
Geh auf die Seite von: