Von Lena Gulder 0
Eisiges Wiedersehen durch ungünstige Platzwahl

Christian Tews & Katja Kühne unglücklich beim "Let’s Dance"-Finale

Gestern Abend wurde in Köln der diesjährige Sieger von "Let’s Dance" gekürt. Im Publikum fieberten zwei bekannte Gesichter mit: Christian Tews und Katja Kühne. Das ehemalige Traumpaar schien sich aber nach seiner Trennung nicht mehr viel zu sagen zu haben. Können sie jemals Freunde sein?

Wer gestern Abend beim "Let’s Dance"-Finale seinen Augen nicht getraut hat, als er Christian Tews (33) und Katja Kühne (29) im Publikum erblickte, war bestimmt nicht allein. Viele wunderten sich, was das Ex-Paar gemeinsam in der Show machte.

Eisige Stimmung zwischen Katja und Christian

Die Sitzplatzierung musste allerdings noch aus der Zeit stammen, in der Christian und Katja ein Paar waren - ihre Plätze waren genau nebeneinander! Sehr erfreut wirkten die beiden über ihren jeweiligen Sitznachbarn allerdings nicht. Das ehemalige Paar schwieg sich meistens an, ein Lächeln oder ein kleiner Smalltalk waren nicht auszumachen. Haben sich die beiden nach ihrer Trennung gar nichts mehr zu sagen?

Die Trennung scheint noch nicht vom Tisch

Katja Kühne traf das Liebes-Aus schwer und sie vergoss deshalb Tränen im TV. Christian Tews hingegen scheint die Sache besser zu verkraften. Gerade erst spekulierte man, er würde sich wieder mit "Bachelor"-Kandidatin Susi Huber treffen!

Die gestrigen Bilder lassen keinen Zweifel daran, dass Katja und Christian noch lange keine Freunde werden.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

"Der Bachelor" Quiz Was wurde Sarah Nowak nach dem "Bachelor"?