Von Kathy Yaruchyk 0
So geht es Christian Tews

Christian Tews: Erstes Statement nach der Trennung von Katja

Bisher hat es noch in keiner Staffel von "Der Bachelor" mit der ganz großen Liebe geklappt. Auch Christian Tews und Katja Kühne waren da keine Ausnahme, obwohl es Anfangs so schien. Nach der plötzlichen Trennung spricht der "Bachelor" mit der "Bild" erstmals über das Liebes-Aus.

Christian Tews über die Trennung von Katja

Christian Tews

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nach dem Trennungs-Posting auf Facebook haben sich weder Christian Tews (33) noch Katja Kühne (29) zur plötzlichen Trennung geäußert - bis jetzt" Bei der Eröffnung der neuen Boutique "Desdemona" von Mirja du Mont sprach der diesjährige "Bachelor" Christian Tews mit der "Bild" darüber, wie es ihm aktuell geht: "Den Umständen entsprechend, mir ging es schon mal besser."

Ein Rezept gegen Herzschmerz hat der 33-Jährige nicht: "Da habe ich keine Strategie. Ich habe sicherlich mal Phasen, wo ich mich zurückziehe, aber auch welche, in denen ich mich ablenken will."

Christian und Katja leiden nach der Trennung

Das ehemalige Liebespaar scheint die Trennung nicht so leicht wegzustecken, das bestätigte auch Katjas ehemalige Konkurrentin Jessica.

Auf dem Event in Hamburg traf Christian auf den "Bachelor" der vergangenen Staffel. Auch bei Jan Kralitschka und seiner Auserwählten Alissa Harouat hat das Liebesglück nicht lange angehalten. Bereits einige Tage nach Ende der Dreharbeiten trennte sich das Paar.

"Jan habe ich eben erst kennen gelernt, aber mit Paul habe ich mich öfter ausgetauscht. Beide sind sehr nett, aber um Rat frage ich dann doch meine engen Freunde", erzählt Christian der "Bild".


Teilen:
Geh auf die Seite von: