Von Stephanie Neuberger 0
Rach deckt auf

Christian Rach: Neue RTL-Show geplant

Christian Rach soll laut Medienberichten eine neue Show auf RTL bekommen. Dabei geht es angeblich um gesundes Essen. Es wäre für den Koch die dritten Sendung auf dem Sender. Die Dreharbeiten werden voraussichtlich im Herbst starten.


Christian Rach ist eigentlich in der Küche zuhause, wird aber immer mehr zum TV-Star. Der gelernte Koch hat bei RTL schon Restaurants wieder auf die erfolgreiche Spur gebracht sowie Menschen ohne Perspektive einen Job gegeben. Für RTL ist Rach ohne Frage ein gutes Zugpferd für eine erfolgreiche Show. Sowohl als "Restauranttester" und mit der "Restaurantschule" bescherte der 55-jährige dem Sender solide Einschaltquoten.

Jetzt soll es laut dem "Closer" Magazin eine weitere Show mit dem gelernten Koch geben. Selbstverständlich dreht es sich auch diesmal um das Thema Essen, aber diesmal geht es nicht ums Geschäft. Christian Rach wird in "Rach deckt auf" zum Lehrer für gesunde Ernährung. In der neue Show soll er Schülern zeigen, was gesundes Essen ist und wie es schnell und leicht zubereitet werden kann. Vorbild dafür ist der englische Koch Jamie Oliver, der ein ähnliches Format in England hatte. Star-Koch Jamie Oliver zeigte in "Jamie’s School Dinners“ und „Jamie Oliver’s Food Revolution" wie es geht. Jetzt soll Christian Rach eine ähnliche Sendung für das deutsche Fernsehen machen. Dies berichten zumindest diverse Medienberichte. Die Dreharbeiten seien bereits für den kommenden Herbst geplant. Der genaue Ausstrahlungstermin steht daher noch nicht fest.

RTL bestätigte gegenüber "dwdl", dass eine weitere Sendung mit Christian Rach geplant sei. Allerdings wollte der Sender keine weiteren Details zu "Rach deckt auf" preisgeben. Genaueres würde erst auf der Pressekonferenz im August gesagt werden. Bis dahin müssen sich Fans und Medien also gedulden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: