Von Martin Müller-Lütgenau 0
Große Ehre

Chris Hemsworth verkündet die Oscar-Nominierungen 2014

Am 2. März geht im Dolby Theater in Los Angeles die 86. Oscar-Verleihung über die Bühne. Und am kommenden Donnerstag, den 16. Januar, wird es richtig spannend. Dann wird Chris Hemsworth die Nominierungen verkünden.

Chris Hemsworth freut sich auf sein zweites Kind

Chris Hemsworth

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am kommenden Donnerstag, den 16. Januar, wird die Filmindustrie ihren Blick auf Beverly Hills richten. Dann wird niemand geringers als Chris Hemsworth die Nominiereungen für die 86. Oscar-Verleihung verkünden, die am 2. März im Dolby Theater in Los Angeles über die Bühne geht.

Chris Hemsworth bekommt Unterstützung

Zur Seite stehen wird dem "Thor"-Darsteller nach Informationen der "Bild" dabei Cheryl Boone Isaacs, die Vorsitzende der Filmakademie "Academy of Motion Picture Arts and Sciences.
Die Trophäenanwärter werden laut Oscar-Akadamie zu früher Stunde um 5:38 Ortszeit verkündet. Wir sind jetzt schon gespannt, wer sich in diesem Jahr unter den Nominierten befindet.

Auf dem Roten Teppich trennt sich die Spreu vom Weizen. Wir haben für euch die schlimmsten Oscar-Outfits aller Zeiten zusammengestellt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: