Von Andrea Hornsteiner 0
Peinlicher Patzer

Chris Hemsworth: Er erschien mit Preisschild am Sakko bei der "Thor"-Party

Chris Hemsworth gehört zu den beliebtesten Stars in Hollywood. Doch trotz dem großen Ruhm passiert selbst noch dem Schauspieler das ein oder andere Malheur. Wir verraten euch hier, was ihm bei der großen "Thor"-Party Peinliches passiert ist.

Chris Hemsworth (31) gehört mittlerweile zu den ganz Großen im Hollywood-Business. Und doch ist auch er nicht vor peinlichen Patzern bewahrt. Denn so einer passierte dem Schauspieler gestern Abend.

Mit großem Preisschild zur After-Show-Party

Der attraktive 31-Jährige feierte gestern Abend mit Freunden und Kollegen eine ausgelassene Feier in London. Gegen Mitternacht machte sich Chris Hemsworth zur After-Show-Party zu "Thor" in das berühmte Restaurant "Sake No Hana" auf.

Dort angekommen entdeckten die Paparazzi etwas an dem Outfit des Schauspielers, der übrigens auch in der Verfilmung "Rush" von Niki Lauda mitspielt. Chris Hemsworth hatte doch tatsächlich vergessen das Preisschild an seinem neuen Sakko abzuschneiden. Leider konnte man den Preis nicht erkennen, man kann es sich allerdings denken...

Und so spazierte er den ganzen Abend damit auf der Party herum.


Teilen:
Geh auf die Seite von: