Von Laura Hofmockel 0
Von Schauspielerin Elsa Pataky

Chris Hemsworth: Das sagt er zu den Trennungsgerüchten

Chris Hemsworth und Elsa Pataky dementieren Gerüchte

Chris Hemsworth und Elsa Pataky dementieren Gerüchte

(© Chris Hemsworth / Instagram)

„Thor“-Star Chris Hemsworth und seine Frau Elsa Pataky haben zurzeit mit Trennungsgerüchten zu kämpfen. Der Schauspieler widerlegte die von einem australischen Blatt gestreuten Gerüchte und bewies in einem Interview, wie sehr er seine Frau liebt.

Und schon wieder brodelt es in der Gerüchteküche! Laut einem australischen Wochenblatt soll sich Chris Hemsworth (33) von seiner Frau Elsa Pataky (40) trennen wollen. Der Schauspieler reagierte darauf mit einem humorvollen Instagram-Post.

Chris Hemsworth dementiert Gerüchte

Der „Thor“-Star postete ein Instagram-Foto mit seiner Frau Elsa und nahm damit allen Trennungsgerüchten den Wind aus den Segeln. Unter das Bild schrieb er: „Anscheinend halte ich schon nach einer neuen Frau Ausschau. Schatz, du liebst mich immer noch, oder?“ Auf dem Foto sitzt das Paar lachend in einem Ruderboot im Meer, Elsa lächelt in die Kamera, während Chris seine Hand an die Stirn legt und in die Ferne sieht. Der „The Avengers“-Darsteller dementiert so die Trennungsgerüchte und zeigt, wie glücklich er mit seiner schönen Frau ist.

Chris Hemsworth und Elsa Pataky

Die beiden Schauspieler sind seit 2010 verheiratet und haben drei gemeinsame Kinder. Im Jahr 2012 brachte Elsa ihre erste Tochter India Rose (4) zur Welt, im März 2014 folgten dann die Zwillinge Tristan (2) und Sasha (2). Gegenüber der „TV Week“ verriet Chris: „Mit meiner Frau und mir ist es so, dass ich jede Woche etwas neues über sie herausfinde, das mich sie nur noch mehr lieben lässt. Es wächst immer weiter, das ist das Tolle daran.“ Das hört sich nicht nach Trennung an, im Gegenteil: Der Schauspieler scheint seine Frau über alles zu lieben und die Gerüchte damit zu widerlegen.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?