Von Kathy Yaruchyk 0
Weitere Lästereien

Chris Gebert vs. Sila Sahin: Seine Kollegen unterstützen ihn

Chris Gebert hat wohl nicht mit einem derartigen Medien-Echo gerechnet: Tausende Soap-Fans diskutieren derzeit über Geberts Attacke gegen GZSZ-Star Sila Sahin und nun ziehen auch seine Kollegen nach und unterstützen ihn.


Chris Gebert (27) wusste wohl nicht, was für einen Wirbel er mit seinem Facebook-Kommentar auslösen würde. Der "Anna und die Liebe"-Star lästerte öffentlich über Silas (26) Aussage zum Wahl-Sieg von Barack Obama: "Wie hohl kann ein Kommentar zur US Wahl nur sein ?!O-Ton Sila Sahin : "Die Welt braucht Farbe" .....", so Gebert.

Daraufhin bekam der Soap-Star unzählige Kommentare: Manche User stimmten Chris zu, andere kritisierten sein unprofessionelles Verhalten.

Nun meldeten sich zwei weitere Schauspieler zu Wort und unterstützten den 27-Jährigen Chris. Schauspielkollege Lee Rychter (34) ergreift Partei für seinen Kumpel und schreibt:

"Erschreckend, wie viele Leute sofort auf den 'Kollegen beleidigen'-Zug aufspringen und dabei vollkommen übersehen, dass Chris Silas Kommentar als hohl bezeichnet hat und nicht sie. Von Lästern ist das meines Erachtens weit entfernt."

Weiter postet der "Anna und die Liebe"- Star:

"Wenn jemand findet, dass man seine Meinung nicht mehr frei äußern darf, ohne gleich von allen Seiten diskreditiert zu werden, dann sollte derjenige sich nicht ausgerechnet positiv zum Wahlerfolg eines Präsidenten äußern, der für ein Land mit Meinungsfreiheit steht."

Dann geht Lee direkt auf Silas Post ein:

"Ich persönlich finde ein Statement wie '[..] die Welt braucht Farbe [..]' in besagtem Kontext etwas deplatziert, und es lässt stark vermuten, dass Tiefgründigeres entweder nicht griffbereit oder schlichtweg nicht vorhanden ist. Warum müssen Deutsche, die beruflich - nach meiner Kenntnis - nichts mit Politik zu tun haben, zur Wahl in den USA befragt werden."

Ex-AudL-Darsteller Sebastian König (28) kann es offensichtlich nicht fassen, dass der Post ein derartiges Medien-Echo hervorgerufen hat und nimmt das Ganze mit Humor: "Die 'dreckigste' B-Promischlammschlacht des Jahres: 'Gebert vs. Sahin'... ES KANN NUR EINE GEBEN! Go for it Chris :-P".

Nur eine hält sich schlauerweise zurück: Sila Sahin!


Teilen:
Geh auf die Seite von: