Von Jasmin Pospiech 0
Nach langem Hin und Her

Chris Brown hat sich für Rihanna entschieden!

Chris Brown soll sich nun endgültig entschieden haben ... und zwar für Rihanna! Das melden US-Klatschblätter. Die soll ihm nämlich jetzt ein Ultimatum gestellt haben.


Na endlich! Dieses ständige Liebes-Hick-Hack konnte ja auch kaum einer mehr ertragen!

Chris Brown (23) hat sich jetzt endlich endgültig festgelegt und sich für seine alte-neue Flamme Rihanna (24) entschieden! Nachdem erste Gerüchte Anfang der Woche die Runde machten, da seine nun Ex-Freundin Karrueche Tran (23) zweideutige Twitter-Nachrichten postete, ist es jetzt offiziell: der R'n'B-Star hat mit dem hübschen Model Schluss gemacht und ist wohl wieder mit der "Talk That Talk"-Interpretin zusammen!

Erst vor zwei Tagen war er sich dessen aber noch nicht so ganz sicher. Da war nämlich ein Video von ihm im Umlauf, das ihn dabei zeigte, wie er philosophierend im Auto sitzt und sich fragt, ob man nicht zwei Personen gleichzeitig lieben könnte. Eine Dreiecksbeziehung schien RiRi aber nicht wirklich zu schmecken und so stellte sie ihn angeblich vor die Wahl, wie nun eine anonyme Quelle laut Hollywood.Life.com verriet: „Er musste schnell eine Entscheidung treffen, wenn es mit Rihanna funktionieren soll, und das hat er getan. Er meint es ernst. Es hat nichts mit dem Ruhm oder mit Geld zu tun. Dieser Kram hat nichts zu bedeuten, wenn es um Ri geht. Sie ist einfach diejenige, mit der er zusammen sein will und die er liebt.“

Bis jetzt wurde aber allerdings noch nichts offiziell bestätigt und die Gerüchte bleiben weiter Spekulationen. Rihanna hat sich zu der ganzen Sache auch noch nicht wirklich geäußert, außer, dass es eine Sache zwischen ihr und "ihrem Baby" sei. Doch es scheint, der große Traum Rihannas, Chris Brown wieder zurück zu gewinnen, ist erfüllt worden!

Wer uns jetzt aber in dieser schweren Zeit sehr leid tut, ist die arme Karrueche...


Teilen:
Geh auf die Seite von: