Von Alice Hornef 0
Tochter ist schon neun Monate alt

Chris Brown: Hat der Rapper ein Kind?

Der erfolgreiche R&B-Sänger Chris Brown soll tatsächlich Vater geworden sein! Seine kleine Tochter ist gerade einmal neun Monate alt. Doch die Mutter ist nicht etwa seine On-Off-Freundin Karrueche Tran, sondern eine alte Bekannte des Sängers. Sie heißt Nia, ist ein ehemaliges Model und ist mit Chris schon seit mehreren Jahren befreundet.

Chris Brown ist Vater geworden

Chris Brown

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Überraschung! Der Musiker Chris Brown (25) ist Berichten zufolge Papa geworden. Seine kleine Tochter soll schon neun Monate alt sein, berichtete „TMZ“. Doch wider erwartend ist die Mutter nicht etwa Chris‘ Langzeitfreundin Karrueche Tran (26), sondern eine der Öffentlichkeit bisher völlig unbekannte Frau.

Mutter kennt Chris seit mehreren Jahren

Die Mutter und ehemaliges Model Nia (31) ist mit Chris schon seit mehreren Jahren befreundet. Die beiden sollen ein gutes Verhältnis miteinander haben, in einer Beziehung seien die beiden frisch gebackenen Eltern allerdings nicht, berichtete eine Quelle gegenüber „TMZ“. Dennoch steht Chris zu seiner Tochter: er sei ein stolzer Papa, so der Insider.

Was sagt Karrueche dazu?

Wie seine Langzeitfreundin Karrueche Tran über die überraschende Nachricht denkt, ist nicht bekannt. In den letzten vier Jahren führten Chris und Karrueche eine Beziehung mit vielen Hochs, Tiefs, Trennungen und Versöhnungen. Und auch Chris war in den vergangenen Monaten eher als Rüpel-Rapper, anstatt als vernünftiger Vater in den Schlagzeilen.

Galerie: Diese Promis werden 2015 Eltern

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?


Teilen:
Geh auf die Seite von: