Von Lena Gulder 0
Chris: Drohanrufe

Chris Brown: Ein Drohanrufer trachtet nach seinem Leben

Chris Brown ist mit seiner manchmal ausfallenden Art nicht bei allen beliebt. Das bekommt der Rapper nun am eigenen nLeib zu spüren. Sein Anwalt erhielt mehrere Drohanrufe von einem Unbekannten, der Chris Brown nach dem Leben trachtet. Wie geht es nun weiter?


Chris Brown macht im Moment nicht die beste Phase seines Lebens durch. Mit seiner großen Liebe Rihanna ist wieder Schluss, obwohl die beiden erst vor kurzem wieder zueinander fanden. Und nun wird auch noch sein Leben bedroht.

Wie "tmz.com" berichtet, erhielt der Anwalt des 24-Jährigen mehrere Drohanrufe, die sich gegen den Rapper richten. Was der Unbekannte am Telefon genau gesagt hat, ist unbekannt. Fest steht nur, dass der Anrufer mit dem Tod von Chris Brown gedroht hat.

Polizei ermittelt gegen Browns Drohanrufer

Anwalt Mark Geragos war sofort alarmiert und meldete den Vorfall umgehend der Polizei. Diese versucht nun mit den wenigen Hinweisen den Täter ausfindig zu machen. Von Chris Brown selbst gibt es derzeit noch keine Stellungnahme. Doch wird der Ex von Rihanna bestimmt verstärkt von Sicherheitspersonal bewacht.

Es dürfte klar sein, dass sich der oft ausfallende Rapper in seiner Karrierelaufbahn nicht nur Freunde gemacht hat. Allerdings arbeitete er an sich und ist in letzter Zeit sichtlich friedlicher geworden. Wir hoffen, dass der Fall so schnell wie möglich aufgeklärt wird!

Regelmäßige Promi- und Entertainmentnews bekommt ihr bei Anmeldung für unseren kostenlosen Newsletter!


Teilen:
Geh auf die Seite von: