Von Lena Gulder 0
Bündnis zwischen "Riri"s Ex-Freunden

Chris Brown & Drake: Jetzt machen Rihannas Ex-Lover gemeinsame Sache

Diese Nachricht dürfte Rihanna nicht gefallen. Ihre beiden Ex-Freunde Chris Brown und Drake arbeiten gerade gemeinsam an einem neuen Album. Dabei konnten sich die beiden früher nicht ausstehen und gingen in der Vergangenheit sogar aufeinander los! Warum also jetzt diese Zusammenarbeit?


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Chris Browns Karriere hat trotz seiner Gewaltausbrüche keinen Schaden davongetragen. Musste er seinen 25. Geburtstag noch im Gefängnis verbringen, arbeitet er jetzt schon wieder an einem neuen Album.

Aus Feinden werden Kollegen

Und das mit keinem geringeren als Drake (27), wie das Onlineportal "tmz" berichtet. Dabei waren die beiden bis vor einiger Zeit noch Feinde, deren gegenseitige Abneigung in einer Schlägerei endete. Auslöser war Rihanna (26), mit der beide Rapper nacheinander eine Beziehung führten. Diese Feindschaft ist jetzt passé und wurde in eine Kollaboration umgewandelt.

Aufnahmen im vollen Gange

Rihannas Ex-Freunde stehen momentan im Studio und arbeiten an Chris Browns neuem Album. Auf der Platte soll auch Drake, der das Album produziert, in einigen Songs mitwirken. Eines ist den Musikern bereits gelungen: Schon jetzt ist die Aufmerksamkeit so groß, dass es gar keiner zusätzlichen Werbung mehr bedarf.


Teilen:
Geh auf die Seite von: