Von Daniel Schulz 0
Popstars im Duett

Cheryl Cole & Justin Bieber: Planen die beiden ein Duett?

Die britische Sängerin Cheryl Cole bewundert den amerikanischen Teenie-Star Justin Bieber sehr und könnte sich eine Zusammenarbeit auf musikalischer Ebene sehr gut vorstellen, gab ein Insider der britischen Zeitung Daily Mirror bekannt.


Die britische Sängerin Cheryl Cole bewundert den amerikanischen Teenie-Star Justin Bieber sehr und könnte sich eine Zusammenarbeit auf musikalischer Ebene sehr gut vorstellen, gab ein Insider der britischen Zeitung Daily Mirror bekannt.

Chery Cole, die sich 2010 von ihrem Mann, dem Fußball-Star Ashley Cole trennte, stürmte mit ihrem bekannten Song „Fight For This Love“ die Charts und arbeitet derzeit hart an ihrem neuen Album. Dafür holte sie sich den Frontmann der Band Black Eyed Peas, Will.i.am, mit ins Boot, der die Platte produziert. Laut den Aussagen des Insiders ist Cheryl Cole zur Zeit sehr angespannt, da das neue Album in den Startlöchern steht. Wenn sich die übrigen Spekulationen bewahrheiten, könnte es aber auch noch zu einer Zusammenarbeit mit Justin Bieber kommen. „Biebers Team befindet sich bereits in Gesprächen mit ihr, einen Hit zu produzieren“, meinte der Insider. Aber auch zu Will.i.am äußerste sich der Insider. Demnach hat der Produzent eine klare Vision zur Platte von Cheryl Cole.

Die britische Sängerin gestand vor kurzem auch, dass sie sich den Film von Justin Bieber angesehen hat. Dazu schrieb sie auf ihrer Twitter-Seite: "Ich weiss, dass ich spät dran bin. Ich habe "Never Say Never" geschaut. Es hat alles bestätigt, was ich schon immer gedacht habe. Justin wurde als Star geboren."

In der Zukunft werden wir sehen, ob sich die Vermutung des Insiders bewahrheiten wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: