Von Mark Read 0

Cheryl Cole: Geburtstagsfeier mit Exmann Ashley - wieder ein Paar?


Alle Anzeichen stehen auf Versöhnung. Schon länger gab es Gerüchte, dass Cheryl Cole und ihr Exmann Ashley sich wieder versöhnen. Der Fußballer beteuerte stets seine Ex noch zu lieben. Dennoch trennte sich das Paar, nachdem bekannt wurde, dass Ashley seine Ehefrau mehrfach betrogen hat.

Aber nun scheint es doch eine Liebescomeback zu geben. Denn der Fußballer war zur Geburtstagsfeier von Cheryl eingeladen.

Über ein Jahr nach der Scheidung nähern sich die ehemaligen Liebenden wieder an und vielleicht hat die Sängerin ihrem Exmann die Fehltritte verziehen. Zumindest soll sie Ashley ausdrücklich eingeladen und sich über sein Auftauchen auch gefreut haben. Die 28-jährige feierte im kleinen Rahmen ihren Geburtstag, wie eine Quelle Mail on Sunday verriet.

"Es war eine kleine, private Geburtstagsparty, die Cheryl mit denen feierte, die ihr wirklich nahe standen. Es waren etwa 20 bis 30 Gästen da. Nur Freunde und Familie, und Ashley war auch eingeladen." Ashley Cole versuchte sich in seinem Wagen vor den wartenden Fotografen zu verstecken. Ohne Erfolg. Nach vier Stunden verließ der Sportler die Party seiner Exfrau. Während sich Cheryl sehr über das Auftauchen von Ashley gefreut haben soll, war ihre Mutter angeblich wenig begeistert vom Überraschungsgast. Immerhin hat Cheryl nach der Trennung sehr gelitten. Dennoch scheint es zwischen dem früheren Traumpaar keinen Streit zu geben. Im Gegenteil.

"Sie war überglücklich, dass er da war, weil er gerade erst aus Amerika zurückgekommen ist. Die zwei gehen die Dinge langsam an und es ist noch zu früh, aber Ashley macht die Sache richtig", so die Quelle. Ob es schon bald ein Liebescomeback von Cheryl und Ashley Cole gibt, bleibt abzuwarten. Zumindest werden nach dem Auftauchen von Ashley auf der Geburtstagsparty die Gerüchte über eine Versöhnung nicht verstummen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: