Von Victoria Heider 0
Präsidenten-Tochter

Chelsea Clinton ist zum ersten Mal Mutter geworden

Da wird sich der ehemalige US-amerikanische Präsident aber freuen. Der berühmt berüchtigte Politiker Bill Clinton ist jetzt stolzer Opa. Seine Tochter Chelsea brachte am 26. September 2014 ein gesundes Baby zur Welt.

Chelsea Clintohn ist Mutter geworden

Chelsea Clinton

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Große Freude im Hause Clinton! Chelsea Clinton (34), die Tochter des von 1993 bis 2001 amtierenden amerikanischen Präsidenten Bill Clinton (68), konnte ihr erstes Kind begrüßen.

Ein ganz normaler Name

Das kleine Mädchen kam gestern, den 26. September 2014, auf die Welt und trägt den einfachen, aber sehr schönen Namen, Charlotte. Auch die Großmutter Hillary Clinton (66) ist mächtig stolz auf ihre süße Enkelin und verriet schon im Vorfeld gegenüber "People": "Ich will so häufig wie möglich Babysitten!"

Die Freude ist riesig

Chelsea und ihr Mann Marc Mezvinsky könnten nicht glücklicher sein und die junge Mama verkündete via Twitter: "Marc und ich sind voller Liebe, Bewunderung und Dankbarkeit, da wir die Geburt unserer Tochter Charlotte Clinton Mezvinsky feiern." Auch der amtierende Präsident Barack Obama (53) wird der kleinen Familie sicher schon gratuliert haben. Schließlich bot er Chelsea laut Informationen von "People" für ihre Fahrt zum Krankenhaus seine Fahrzeugkolonne an.

Wir wünschen Chelsea, Marc und der kleinen Charlotte alles erdenklich Gute!


Teilen:
Geh auf die Seite von: